Bildung in der Pflege

  • Der Klassiker: Seminare.
    Seminare sind eine Form der interaktiven Wissensvermittlung. Die Teilnehmer erleben die Verknüpfung von Theorie und Praxis, zum Beispiel durch Fragen, Fallbeispiele, Rollenspiele und Diskussionen.
  • Der Extravagante: Workshops.
    Ein Workshop ist ein moderierter Prozess zur Erkenntnisgewinnung. Gemeinsam finden die Teilnehmer Lösungen für spezifische Problemstellungen, entwickeln neue Ideen oder erstellen Konzepte.
  • Der Individuelle: Trainings.
    In einem Training erlangen die Teilnehmer zielorientiert methodische Kompetenzen. Neue Fähigkeiten können erlernt bzw. gefestigt werden. Der Aspekt der Übung steht dabei im Vordergrund.

Gemeinsam erstellen wir ein individuelles Angebot, passgenau für das Unternehmen, das Projekt oder die Weiterbildung. Ob stationäre oder ambulante Einrichtung, kleine oder große Gruppen.

Themenfelder

Gerontopsychiatrie/ Psychiatrie

  • Grundlagen Demenz
  • Demenz und Wahn/ Demenz und Depression/…
  • Person-zentriertes Arbeiten nach Tom Kitwood
  • Fallbesprechungen
  • Beziehungsgestaltung und Kommunikation
  • Herausforderndes Verhalten bei Demenz
  • Beschäftigungsangebote für Menschen mit gerontopsychiatrischen Krankheitsbildern/ Biographie- und Erinnerungsarbeit
  • Ernährung
  • Demenz und Beatmung

Management

  • Konfliktmanagement
  • Kommunikation
  • Personalentwicklung
  • Teamentwicklung
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Projektmanagement
  • Präsentationstechniken/ Visualisierung/…
  • Unterstützung und Begleitung bei der Finung in der Rolle als Führungskraft

Grundlagen

  • Sexualität im Alter/ in der Pflege
  • Gewalt in der Pflege
  • Rückenschonendes Arbeiten/ Grundsätze der Kinaesthetic
  • Prophylaxen in der Pflege
  • Expertenstandards: Schmerzen/ Ernährung/ Mobilität/ …
  • Einblicke und Übersichten in die Gesundheits- und Pflegewissenschaften

Prävention und Gesundheitsförderung

  • Kurse für Progressive Muskelentspannung (privat und betrieblich)
  • Stressmanagement
  • Zeit- und Selbstmanagement